Ambulant Betreutes Wohnen

Für wen ist „Ambulant Betreutes Wohnen“ ?

Das sogenannte „BEWO“ unterstützt Sie dabei, selbständig in Ihrer eigenen Wohnung oder in einer Wohngemeinschaft zu wohnen. Vielleicht haben Sie Schwierigkeiten, aufgrund Ihrer Erkrankung Ihren Alltag selbständig zu bewältigen? Oder Sie haben lange im Wohnheim gewohnt und möchten endlich wieder in Ihre eigenen vier Wände? Egal, wir helfen Ihnen dabei.

 

 

Was ist „Ambulant Betreutes Wohnen“ ?

Das BEWO ist für Menschen mit einer psychischen oder geistigen Behinderung oder mit einer Behinderung aufgrund einer chronischen Abhängigkeitserkrankung. Finanziert wird es in der Regel durch den Landschaftsverband Rheinland. Wir helfen Ihnen bei der Antragsstellung.

 

 

Wie funktioniert „Ambulant Betreutes Wohnen“?

Unsere Unterstützungsangebote sind freiwillig und richten sich ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen – egal, ob es sich um alltags- oder lebenspraktische Dinge handelt, um behördliche oder finanzielle Dinge, die Planung einer festen Tagesstruktur oder einer beruflichen Zukunft.

 

 

Wir kommen zu Ihnen, beraten, unterstützen und begleiten Sie und beziehen auch Ihre Angehörigen mit ein. Sie haben einen festen Ansprechpartner aus unserem Team. Termine werden gemeinsam abgesprochen.

 

Kontakt (rechtsrheinisch)

Ambulant Betreutes Wohnen

Kölner Str. 195

51149 Köln

 

Leitung:

Sabine Eimecke

 

Telefon: 02203/8954-102

Fax:      02203/8954 -109

 

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Kontakt (linksrheinisch)

Ambulant Betreutes Wohnen
Adamstraße 25
50996 Köln

 

Leitung:

Edda Lück

 

Tel.: (0221) 1705078 - 17
Fax: (0221) 1705078 - 19

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail