Hilfe bei psychischen Erkrankungen

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAmbulanz

Die psychiatrische Institutsambulanz (PIA) des Alexianer-Krankenhauses steht psychisch Kranken zur Verfügung, die aus unterschiedlichen Gründen niedergelassene Psychiater und Psychotherapeuten nicht aufsuchen können...

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFachklinik

Das Alexianer Krankenhaus hat die Versorgungsverpflichtung für den Kölner Süden übernommen. Das heißt, dass alle erwachsenen Menschen aus den Stadtbezirken Porz und Rodenkirchen, die behandlungsbedürftig sind, das Recht haben, bei uns aufgenommen zu werden...


Öffnet internen Link im aktuellen FensterRehabilitation Sucht

Das Alexianer-Krankenhaus Köln verfügt über eine Rehabilitationsabteilung für alkohol- und medikamentenabhängige Menschen, die „Ganztags ambulante Rehabilitation Sucht“ (GARS)...

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAmbulante Arbeitstherapie

Arbeitstherapie ist schon im stationären Rahmen ein besonders wichtiges Angebot, da der Patient auf diesem Gebiet nicht selten erstmals wieder Erfolge erleben kann, so dass seine Selbstwirksamkeitserwartung steigt...

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAmbulante psychiatrische Pflege

Unsere Hilfe kann sicherstellen, dass sich Menschen nicht oder nur für kurze Zeit in einer Klinik behandeln lassen müssen: Unsere Fachkräfte unterstützen Sie bei der Einhaltung ärztlicher Verordnungen, Ihrer Therapie und selbstverständlich auch bei akuten Krisen...

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBeratung

Vielfach wissen Patienten und ihre Angehörigen gerade am Anfang einer Erkrankung nicht, an wen sie sich hilfesuchend wenden können. Besonders bei psychischen Erkrankungen besteht oft eine Hemmschwelle, über die eigenen Probleme zu sprechen...

Öffnet externen Link in neuem FensterZentrum für Psychotraumatologie

Das Zentrum für Psychotraumatologie (ZfP) der Alexianer Krefeld GmbH ist auf die Behandlung von schweren Belastungsstörungen spezialisiert, die als Folge von Gewalt, Unfällen oder Katastrophen entstehen können. Wir bieten ambulante, teilstationäre, stationäre und rehabilitative Behandlung auch in Köln an.