Ambulanz

Die psychiatrische Institutsambulanz (PIA) des Alexianer-Krankenhauses steht psychisch Kranken zur Verfügung, die aus unterschiedlichen Gründen niedergelassene Psychiater und Psychotherapeuten nicht aufsuchen können.

 

Sie verfügt über gerontopsychiatrisch, suchtpsychiatrisch und allgemeinpsychiatrisch besonders erfahrene Ärzte und kann diagnostisch und therapeutisch auf die Ressourcen des Krankenhauses und unseres komplementären Hilfesystems zurückgreifen.

 

Nach dem Prinzip "Ambulant vor tagesklinisch, tagesklinisch vor vollstationär" kann hier durch eine wirksame ambulante Behandlung ein Klinikaufenthalt oft vermieden werden. Außerdem kann ein notwendiger Klinikaufenthalt verkürzt werden, da nahtlos die stationär begonnene Therapie bisweilen auch durch denselben Arzt ambulant fortgesetzt werden kann.

 

Die Ambulanz hat rechtsrheinisch ihren Hauptsitz auf dem Krankenhausgelände in der alten Chefarztvilla und linksrheinisch im Alexianer-Zentrum in Rodenkirchen.

 

Verschiedene kulturelle Hintergründe und teils mangelnde Sprachkenntnisse, können den Zugang des Patienten zum Hilfesystem erheblich erschweren. Mit dem Angebot einer Spezialambulanz für türkisch-sprachige Menschen (rechtsrheinisch) und einer Spezialambulanz für russisch-sprachige Menschen (linksrheinisch) kann dem entgegengewirkt und somit der Zugang zum Hilfesystem erleichtert werden.

 

Außerdem hat im rechtsrheinischen Ambulanzgebäude eine Trauma-Ambulanz ihren Sitz. Sie steht in enger Verbindung mit demÖffnet externen Link in neuem Fenster Zentrum für Psychotraumatologie der Alexianer Krefeld und ist auf die Diagnostik und Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen spezialisiert.

 

Kontakt

Gerontopsychiatrische Institutsambulanz Rodenkirchen

Brückenstr.43

50996 Köln

Angelika Fendesack (Sekretariat)

Telefon: 02203-369113910/16

Fax:     02203-399113919

E-mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Maila.fendesack@alexianer.de

Kontakt

Institutsambulanz

Kölner Straße 64
51149 Köln 

Tel.: (02203) 3691 - 11000

 

 

Zentrum für Psychotraumatologie Köln Süd - Standort Michaelshoven

Michaelshovener Straße 11
50999 Köln

Notfallsprechstunde ZfP Köln-Süd - Standort Porz für Erwachsene

Montag 9.00 - 10.00 Uhr

mit vorheriger Anmeldung unter Tel.: (0221) 39804227

Notfallsprechstunde ZfP Köln-Süd Standort Michaelshoven für Kinder und Jugendliche

Freitag 9.00 - 10.00 Uhr