Gesundheits- und Krankenpflege

Die Krankenpflege ist Bestandteil der Behandlung in der psychiatrischen Fachklinik.

 

Neben den Leistungen der allgemeinen Krankenpflege gehören die speziellen Angebote der psychiatrischen Pflege dazu. Diese umfassen wesentliche Aufgaben wie die Wiederherstellung bzw. den Ausbau der Beziehung zu sich selbst und seiner Umgebung, aber auch die Förderung von Selbstbestimmung, Eigenverantwortung und Autonomie.

 

Eine wesentliche Aufgabe der pflegerischen Mitarbeiter ist die Schaffung und Erhaltung eines angemessenen Stationsmilieus.

 

Die enge Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen gewährleistet eine qualitative hochwertige, individuelle Behandlung der Patienten. Dabei fällt der Pflege die Aufgabe zu, den Patienten durch den Behandlungsprozess zu begleiten. Im Rahmen der Bezugspflege ist es die Aufgabe der Pflegemitarbeiter, in Kooperation mit dem Patienten einen individuellen Therapieplan zu erstellen.