Aktuelle Horizonte-Ausgabe: Liebe

Matthias Stöppeler [Ohne Titel]

28.09.18, Alexianer GmbH

Ein bedingungsloses Geschenk

„Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf, sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu, sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit; sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles“ (1. Kor 13,4-6).

So beschreibt Paulus, in seinem ersten Brief an die Korinther, die Liebe. Er spricht nicht von irgendeiner Liebe, sondern von der Liebe, mit der Gott jeden Menschen liebt. Sie ist ein bedingungsloses Geschenk. Wenn man dieses Geschenk annimmt, kann man es in Beziehung lebendig werden lassen. Das könnte zum Beispiel bedeuten, dass man nicht gleich auf Abwehr geht, wenn jemand eine andere Meinung hat. Oder, dass man geduldig bleibt, obwohl man, aus unterschiedlichsten Gründen, gerade viel lieber laut los schimpfen würde.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Horizonte-Ausgaben.