Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Region Köln und das südliche Rheinland

Wir entwickeln die Versorgungsstrukturen in der Region Köln, Bonn, Leverkusen, Rhein-Erft-Kreis und Rhein-Sieg-Kreis rund um die Themen Alter, Pflege und Demenz weiter. Dies tun wir durch Information, Beratung, Vernetzung und Qualifizierung. Die Interessen und  Bedürfnisse der Menschen mit Pflegebedarf und ihrer pflegenden Angehörigen stehen im Fokus unseres Handelns. Sie sollen zukünftig gut vernetzte, transparente und bedarfsgerechte Strukturen vorfinden, die ihnen ein selbstbestimmtes, ressourcen- und teilhabeorientiertes Leben ermöglichen.

Weiterentwicklung regionaler Versorgungsstrukturen

Insgesamt arbeiten in Nordrhein-Westfalen 12 Regionalbüros vernetzt und kooperativ mit haupt- und ehrenamtlichen Akteuren zu den Themen Alter, Pflege und Demenz zusammen.

Ziel der gemeinsamen Initiative ist es, die regionalen Versorgungsstrukturen so weiterzuentwickeln, dass Menschen mit unterschiedlichen Pflegebedarfen sowie pflegende Angehörige in ihrem Wohnumfeld die Unterstützung, Begleitung und Förderung finden, die sie benötigen, um in ihrer vertrauten Umgebung und Häuslichkeit verbleiben und am sozialen Leben teilhaben zu können.
 

Unsere Arbeitsschwerpunkte:

Förderung des Aus- und Aufbaus von Unterstützungsangeboten im Alltag (nach § 45a SGB XI)

  •  Beratung und fachliche Begleitung der Unterstützungsanbieter
  •  Vermittlung und Vernetzung von Unterstützungsangeboten
  •  Stärkung der ehrenamtlichen und nachbarschaftlichen Strukturen
     

Förderung und Unterstützung der Pflegeberatungsangebote und -strukturen

  •  Informations- und Qualifikationsangebote
  •  Angebote zur Vernetzung und zum Austausch
     

Förderung von Angeboten für Zielgruppen mit besonderem Bedarf

  •  wie z.B. Menschen mit Migrationsgeschichte, Behinderung oder Demenz
  •  pflegende Angehörige


Das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Region Köln und das südliche Rheinland ist in Trägerschaft der Alexianer Köln GmbH, da diese bereits langjährig erfolgreich in der Gerontopsychiatrie tätig ist.


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.